NEWS  :  Tennisdamen können auch „schauspielern“
Donnerstag, 20. Februar 2020 - 17:34 Uhr

Tennisdamen können auch „schauspielern“

Dienstag, 02. Juli 2019 - 10:05 Uhr

Anlässlich zur 1250 Jahrfeier der Gemeinde Gemmingen fand am 30.06.2019 der Abend der Vereine statt. Zuerst wollte man Seitens unseres Vereins ein Video mit unterschiedlichen Spieler/innentypen drehen. Aus Kostengründen wurde dann ein Sketch „Die Selbsthilfegruppe“ von 7 Tennisspielerinnen des TC RW Stebbach aufgeführt. Dieses Stück stammt aus der Feder von Sabrina Pross. Zu Glück hat der Verein auch noch einen erfahrenen Schauspieler des Theatervereins Stebbach in den eigenen Reihen. Kleinere Regieanweisungen erteilt Karin Meyer vom Theaterverein. Während der Proben und später bei der Aufführung stellte man fest, dass man mit Sicherheit nicht zum letzten Mal „geschauspielert“ hat. Allen Mitwirkenden hat es riesigen Spaß gemacht! Die Damen des TC RW Stebbach wurden gespielt von: Angelika Mahr, Stefanie Pross, Kristin Kirchner, Eva Ordowski, Sabrina Pross, Tamara Ecke, Ute Brian. Der Therapeut wurde von Helmut Kubasta verkörpert. Alles waren sich sicher, dass die letzte Sitzung nichts gebracht hat und nach einer Wiederholung schreit. Hiermit bedanken sich alle Mitwirkenden bei den Zuschauern für Ihr langes Ausharren in der heißen Kraichgauhalle. Ihr wart einfach Spitze!


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht