NEWS
Montag, 24. September 2018 - 18:57 Uhr

Jahreshauptversammlung

Dienstag, 10. Januar 2017 - 14:35 Uhr

Der Vorstand des TC RW Stebbach lädt alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung 2017 recht herzlich ein. Die Versammlung findet am Freitag, den 27. Januar 2017, um 20:00 Uhr im Vereinsheim des TC Stebbach statt.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung und Verlesung der Tagesordnung durch den 1. Vorsitzenden
2. Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2016 durch die Schriftführerin
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Bericht der Schriftführerin
5. Bericht der Kassiererin
6. Bericht des Sportwarts
7. Bericht des Jugendwarts
8. Bericht der Kassenprüfer
9. Wahl des Alterspräsidenten
10. Entlastung des Gesamtvorstandes
11. Neuwahlen Vorstand
12. Anträge und Verschiedenes

Zusatzanträge zur Tagesordnung bitten wir bis 10 Tage vor der Mitgliederversammlung an den 1. Vorsitzenden, Herrn Peter Stelzner, zu senden. Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten.

Mit freundlichem Gruß

Peter Stelzner

Tennis-Neueinstieg

Seit kurzem haben wir im Damenbereich eine kleine Gruppe von „Neueinsteigerinnen“. Wolltest du nicht schon immer Tennis spielen? Dann wäre jetzt genau der richtige Zeitpunkt. Egal in welchem Alter. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht. Das gleiche gilt natürlich auch für Herren und Kinder.
Kontakt Sabrina Pross: 01523-3696417

Terminvorschau Damen

Sa 18.02.2017, 18.00 Uhr Medenspiel gegen TV Germania 1890 Großsachsen in Großsachsen (Halle)

 

Terminvorschau Senioren

Do 12.01.2017, 18.30 Uhr Mannschaftsbesprechung

Di 17.01.2017, 10.00 Uhr Freundschaftsspiel gegen TC Rohrbach (in Schwaigern)

So, 12.02.2017 ab 13.00 Uhr Doppelturnier 4. Gemminger Open

Sa, 25.03.2017 - Sa. 01.04.2017 Trainingslager Tunesien

Jahreshauptversammlung Stebbacher Stockbahnfreunde

Der Vorstand der Stebbacher Stockbahnfreunde lädt alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung 2016 recht herzlich ein. Die Versammlung findet am Freitag, den 27. Januar 2017, um 19.00 Uhr im Vereinsheim des TC Stebbach statt.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung und Verlesung der Tagesordnung durch den 1. Vorsitzenden
2. Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2016 durch die Schriftführerin
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Bericht der Schriftführerin
5. Bericht der Kassiererin
6. Bericht des Sportwarts
7. Bericht der Kassenprüfer
8. Wahl des Alterspräsidenten
9. Entlastung des Gesamtvorstandes
10. Neuwahlen
11. Anträge und Verschiedenes

Zusatzanträge zur Tagesordnung bitten wir bis 10 Tage vor der Mitgliederversammlung an den  1. Vorsitzenden, Dieter Lange, zu senden.
Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten.

Für den Vorstand gez. Dieter Lange
 MF: Aushang Clubheim


Winterwanderung Herren 55

Montag, 12. Dezember 2016 - 17:19 Uhr

Am Donnerstag, 29.12.2016 trafen wir uns zu unserer traditionellen Winterwanderung. Treffpunkt war der Willig Markt in Gemmingen. Unter der Führung von Wanderführer Eberhard machten sich 13 Wanderer bei strahlendem Sonnenschein und Minustemperaturen auf den Weg.
Bei Familie Reichert in Eppingen erwartete  uns ein Wurst- Imbiss mit Gühwein.
So gestärkt und mit 2 zusätzlichen Eppinger Freunden machten wir uns auf den Weg Richtung Sulzfeld.  Durch die vom Rauhreif wunderschöne weisse Wiesenlandschaft erreichten wir gegen 14.00 Uhr unser Ziel, den Badischen Hof in Sulzfeld, wo wir ein opulentes Mittagsmahl einnahmen. Bei allerlei Gesprächen und Geschichten und dem üblichen Gruppenfoto am Ende verbrachten wir einen unterhaltsamen Nachmittag.
Gegen 18.30 Uhr fuhren wir mit der S-Bahn zurück nach Gemmingen.

Es war wieder einmal ein gelungener Wandertag  und für alle Beteiligten ein schöner Jahresausklang.

Winterwanderung.jpg

Wir wünschen allen Freunden des TC Rot Weis Stebbach ein gesundes Neues Jahr 2017.

Vorschau:

Donnerstag, 12.01.2017 ab 18.30 Uhr  Mannschaftsbesprechung im Clubhaus.
Bitte um vollzähliges Erscheinen.

Sonntag, 12.02.2017 ab 13.00 Uhr.
4. Gemminger Open  Doppelturnier in der Tennishalle Gemmingen.


Gelungener Jahresabschluss beim TC RW Stebbach

Montag, 05. Dezember 2016 - 17:00 Uhr

Am Freitag, den 02.12.2017 ab 19 Uhr trafen sich 30 Mitglieder des TC RW Stebbach und einige Spieler-/innen der TSG TC RW Stebbach/TC Gemmingen 1 im Lindenhof in Stebbach. Bei einem leckeren Buffet und lustiger Stimmung verbrachten die Mitglieder einige unterhaltsame Stunden. Das Programm wurde auch dieses Jahr wieder von Sabrina Pross und

Angelika Mahr gestaltet. Bei einem Spiel Mann gegen Frau gingen die Männer aus diesem Spiel heraus (siehe Bild). Traditionell gab es auch dieses Jahr wieder „Bingo mit Angie“. Dabei waren die Zahlen auf  Jürgen Friedmann´s, Ute Brian´s und Berthold Gottstein´s Seite. Die süßen Preise wurden dann unter diesen 3 Spielern aufgeteilt. Nochmals vielen Dank an Sabrina für Organisation/Programm und Angie für´s Bingo. Unser Dank geht auch an die Pizzeria Lindenhof für das leckere Buffet und die angenehme Atmosphäre.

IMG-20161202-WA0006.jpg

Kalte Tennishalle- heiße Spiele

Zum 2.Spiel der Winterhallenrunde trafen die Damen TSG  TC RW Stebbach/TC Gemmingen auf die Damen des TC 70 Sandhausen 1. Für die TSG spielten dieses Mal: Eva Ordowski, Sabrina Pross, Stefanie Pross und Evelyn Ueberrhein. Bei eisigen Temperaturen konnte leider nur Sabrina Pross das Spiel für die TSG entscheiden. Somit stand es nach den Einzeln 1:3 für den TC 70 Sandhausen 1. Die anschließenden Doppel Eva Ordowski/Stefanie Pross und Sabrina Pross/Evelyn Ueberrhein gingen an den TC 70 Sandhausen 1. Mit 1:5 ging der TC 70 Sandhausen vom Platz. Am Rande wäre noch zu erwähnen , dass die Hallentemperatur knapp über 10  Grad betrug und es somit für alle Spielerinnen und Zuschauer kein Vergnügen war. Das nächste Spiel findet am 18.02.2017 in Großsachsen statt (hoffentlich bei angenehmeren Temperaturen)

Terminvorschau für 2017

Am 27.01.2017 um 20 Uhr findet die Jahreshauptversammlung mit Wahlen statt.

Am 18.02.2017 um 18 Uhr spielen die Damen der TGS TC RW Stebbach/TC Gemmingen beim TV Großsachsen

Informationen

Unsere Clubheim-Gaststätte hat geöffnet, donnerstags ab 18 Uhr und sonntags von 09:30 bis 12:30 Uhr. In dieser Zeit kann auch die Stockbahn genutzt werden. Gäste sind herzlich willkommen. Die neusten Informationen rund um unseren Verein stehen im Internet unter www.tennisclub-stebbach.de

 


Bouleturnier in Gemmingen

Dienstag, 04. Oktober 2016 - 10:20 Uhr

Wenn Vereine aus der Gemeinde zu Spiel und Spaß einladen, so ist der TC Stebbach immer mit einer Mannschaft dabei. So geschehen auch am letzten Samstag beim Turnier des Boule-Club Gemmingen 05. Angeführt von unserem erfahrenen Boule-Spielführer Gernot Geiger und den Spielern Eberhard Reichert und Dieter Lange wurde ein ausgezeichneter Mittelplatz erreicht. Erstmalig wurde auch von Seiten der Turnierleitung, J. Friedmann und Eckhard Kintscher, eine faire Auswertung durchgeführt. Ein besonderer Dank gebührt den Ausrichtern Beate und Jürgen Friedmann mit Ihrem Team, welche sich im Küchen- und Getränkebereich um das Wohl der Spieler und Gäste bemühten und natürlich auch all denen, welche all die anderen "Kleinigkeiten" vorbereiteten und durchführten. Dieses Turnier hätte mehr Teilnehmer verdient.

Bouleturnier.jpg

Herren 55

Die Mannschaft-Jahresabschlussfeier findet mit ihren Freunden am Freitag, den 28. Oktober 2016 um 18.30 Uhr im Clubheim statt. 

Tennisrunde bei gutem Wetter beendet 

Am Sonntag, den 02.10.2016 ab 10 Uhr trafen sich ca. 15 Personen zum offiziellen „letzten“ Mal in dieser Tennisrunde. In lockerer Runde wurden immer wieder neue Doppel zusammengestellt. Zwischendurch konnte man sich mit Weißwürsten oder mit einer heißen Wurst stärken. Auch die Kuchenliebhaber kamen wie immer nicht zu kurz. Vielen Dank unseren vielen fleißigen Bäckerinnen.

 Informationen

Unsere Clubheim-Gaststätte hat geöffnet, donnerstags ab 18 Uhr und sonntags von 09:30 bis 12:30 Uhr. In dieser Zeit kann auch die Stockbahn genutzt werden. Gäste sind herzlich willkommen. 


Herren 55 auf Tour

Dienstag, 04. Oktober 2016 - 10:20 Uhr

Zu ihrem jährlichen 3-Tagesausflug startete die Herren 55-Mannschaft am Freitag, den 16.09. um 12.00 Uhr mit 3 Fahrzeugen zum Weinort Bacharach am Rhein, dem Tor zum UNESCO-Welterbe. Nach dem Einchecken im Hotel begann schon am Nachmittag das Rahmenprogramm mit der Bacharacher Turmrunde. Bei dieser 2-stündigen geführten Wanderung bekam die Mannschaft Einblicke über die wehrhafte Stadt mit ihren Türmen, die heutzutage belebte Zeugen einer wechselhaften Geschichte sind. Den Abend verbrachten die Teilnehmer in einer der kleinsten Brauereien Deutschlands, das „Kleine Brauhaus“ auf der Rheinterrasse.

Bei wunderschönem Herbstwetter startete die Mannschaft am Samstagmorgen zu einer Erlebnistour zwischen Berg und Tal, Seilbahn und Schiff. Zuerst ging es mit dem Zug von Bacharach nach Bingen. Von dort brachte uns ein Schiff auf die andere Rheinseite nach Assmannshausen. Mit der Seilbahn von Assmannshausen wurde nach einer Fahrt von 927 Metern die Bergstation erreicht. Nach einem Fußmarsch von 3 km wurde das 1883 errichtete Niederwalddenkmal mit dem 38 Meter hohen Monument bestaunt. Von hier hatte man einen wundervollen Ausblick auf das Rheintal. Mit der Rüdesheimer Seilbahn fuhr man bergab direkt in die Rüdesheimer Drosselgasse. Von Rüsselheim traten wir wieder die Schiffsreise nach Bacharach über Bingen an. In einem Gewölbekeller nahmen wir um 18.00 Uhr an einer Weinprobe teil. Es wurden uns fast 2 vergnügliche Lehrstunden über den Wein moderiert. Hierbei taten sich von unserer Seite mit Fachwissen J. Friedmann und der Enthüllungsjournalist H.K. hervor. Den Abend verbrachte die Mannschaft in der Weinstube mit Winzerspezialitäten.

Ausflug-(2).JPG.jpg

Am Sonntagmorgen hieß es Abschied nehmen von dem „Oberen Mittelrheintal“. Kurz vor Mittag wurde Gemmingen wieder erreicht. Hier erfolgte auch der Abschluss des 3-tägigen Ausflugs.

Clubmeisterschaften

Bisher ist die Beteilung eher schwach ausgefallen. Aber im September ist ja noch genügend Zeit um einige Matches auszumachen. Also macht kräftig Spieltermine aus.

Jetzt ist genau der Richtige Zeitpunkt mit dem Tennisspielen zu beginnen!

Seit kurzem haben wir im Damenbereich eine kleine Gruppe von „Neueinsteigerinnen“ Wolltest Du nicht schon immer Tennis spielen? Hoffentlich haben wir Dein Interesse geweckt. Denn genau Dich würden wir gerne in unserer kleinen Tennisgemeinschaft begrüßen. Kontakt unter 01523-3696417 Sabrina Pross 


Herren 55

Montag, 19. September 2016 - 21:24 Uhr

Die „aktiven“ Senioren traten nach 2013 und 2014 in diesem Jahr zum zweiten Male zu einem Freundschaftsspiel beim TC Rohrbach an. Das Schöne an den Freundschaftsspielen ist, dass alles ohne Hektik über die Bühne geht. In der Medenrunde ist vieles sehr verbissen. Die Aktiven hatten an diesem Tag mehr mit dem hochsommerlichen Wetter als mit ihren Gegnern zu kämpfen. Gespielt wurden 4 Doppel. Es ist erstaunlich, mit welcher Leidenschaft die „OLDIES“ dieser Altersklasse nach wie vor diesen schönen Tennissport betreiben. Nach einem sportlich fairen Freundschaftsspiel war das Endergebnis von 3:1 für Stebbach für alle Beteiligten zweitrangig und man ließ den schönen Tag mit einem tollen Essen ausklingen.
Fazit: dies war ein sehr schöner Tennistag und bereits jetzt freuen sich alle Spieler beider Vereine auf das nächste Spiel im Frühjahr in der Schwaigerner Tennishalle.
Mixed-Mannschaft konnte mit einem 7:2 Sieg die Saison abschließen
Am 17.09.2016 startete die Mixed-Mannschaft der TSG TC RW Stebbach/TC Gemmingen 1 zu ihrem letzten Spiel dieser Saison. Ziel war die Anlage der TSG TC Malsch 2000 / TC Frauenweiler 1. Dort wurde die Mannschaft sehr nett empfangen und somit konnte das letzte Spiel entspannt und bei angenehmeren Temperaturen begonnen werden. Einzel spielten: Martin Ueberrhein, Marcus Ernesti, Fabian Sell, Ute Brian, Annalena Kube, Evi Ueberrhein. Nach den Einzeln stand es 5:1 für die TSG TC RW Stebbach/TC Gemmingen 1. Marcus Ernesti musste sein Einzel leider im Match-Tiebreak abgeben. Annalena Kube hat Ihre letzte Saison beim der TSG mit einem Sieg beendet. Sie wird leider im nächsten Jahr nicht mehr bei uns spielen können. Annalena, die TSG wünscht dir für dein Studium in Fulda alles Gute. Du bist bei uns immer willkommen wann immer du zuhause bist. Bei einem Zwischenstand von 5:1 konnte entspannt in die Doppel gegangen werden. Doppel spielten: Martin Ueberrhein/Evi Ueberrhein, Fabian Sell/Ute Brian, Mathias Weidner/Ramona Ernesti. Das 3.Doppel konnte leider das Spiel nicht für sich entscheiden. Evi Ueberrhein hat beim letzten Spiel dieser Saison jeweils zum ersten Mal im Einzel und Doppel gesiegt. Toll! Man war sich einig, im nächsten Jahr wieder Mixed zu spielen.  Vielleicht empfängt die TSG  TC RW Stebbach/TC Gemmingen 1 diese nette Mannschaft auf der Anlage des TC RW Stebbach.
 
Rundenabschluss am 02.10.2016
Ab 10:00 Uhr treffen wir uns zum „letzten“ gemeinsamen Spielen auf der Anlage. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Über Kuchenspenden freuen wir uns sehr. Gegen Mittag gibt es heiße Würste mit Brötchen für einen geringen Unkostenbeitrag. Es wäre schön, wenn wir uns nochmals zahlreich versammeln um die Saison gemütlich ausklingen zu lassen.
Clubmeisterschaften
Bisher ist die Beteilung eher schwach ausgefallen. Aber im September ist ja noch genügend Zeit um einige Matches auszumachen. Also macht kräftig Spieltermine aus.
Jetzt ist genau der Richtige Zeitpunkt mit dem Tennisspielen zu beginnen!
Seit kurzem haben wir im Damenbereich eine kleine Gruppe von „Neueinsteigerinnen“ Wolltest Du nicht schon immer Tennis spielen? Hoffentlich haben wir Dein Interesse geweckt. Denn genau Dich würden wir gerne in unserer kleinen Tennisgemeinschaft begrüßen. Kontakt unter 01523-3696417 Sabrina Pross oder auf unserer Hompage: www.tennisclub-stebbach.de
 
Informationen
Unsere Clubheim-Gaststätte hat geöffnet, donnerstags ab 18 Uhr und
sonntags von 09:30 bis 12:30 Uhr. In dieser Zeit kann auch die Stockbahn
genutzt werden. Gäste sind herzlich willkommen. 

Mixed Mannschaft der TSG TC RW Stebbach/TC Gemmingen unterlag beim TC 70 Sandhausen mit 9:0

Montag, 12. September 2016 - 14:01 Uhr

Unter fast unerträglicher Hitze musste unsere Mixed-Mannschaft am 27.08.2016 ihr 3. Medenspiel dieser Saison beim TC 70 Sandhausen antreten. Einzel wurden gespielt von: Michael Teuber, Mathias Weidner, Thomas Weil, Ute Brian, Stefanie Pross, Sandra Andreas. Alle Spieler-/innen gaben bei der Hitze ihr Bestes. Stefanie Pross war als Einzigste ganz nah an einem Sieg. Ihre Gegnerin hatte LK 15 und war somit 8 LK besser als sie eingestuft. Stefanie musste leider mit 6:4, 7:5 das Spiel an den TC 70 Sandhausen abgeben. Trotzdem, starke Leistung Stefanie! Doppel waren wie folgt aufgestellt: M.Weidner/S.Pross, M.Teuber/S.Andreas, T.Weil/U.Brian. Alle 3 Spiele gingen an den TC 70 Sandhausen. Das nächste Spiel findet hoffentlich unter erträglicheren Temperaturen am 10.09.2016 um 13 Uhr als Heimspiel gegen den TC Rohrbach a.G. statt. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Zuschauer freuen.

Jetzt ist genau der Richtige Zeitpunkt mit dem Tennisspielen zu beginnen!

Seit kurzem haben wir im Damenbereich eine kleine Gruppe von „Neueinsteigerinnen“ Wollten Sie nicht schon immer Tennis spielen? Hoffentlich haben wir Ihr Interesse geweckt. Denn genau Sie würden wir gerne in unserer kleinen Tennisgemeinschaft begrüßen. Kontakt unter 01523-3696417 Sabrina Pross

Herren 55

In der vorigen Woche unternahmen die Senioren einen Tagesausflug nach Kürnbach. Mit der Stadtbahn ging es um 10.20 Uhr von Stetten und Gemmingen nach Sulzfeld. Bei strahlendem Sonnenschein führte Wanderführer Eberhard die Teilnehmer durch Wald und Reben zum Ziel, die Besenwirtschaft Czech. Hier verbrachte unser Team bei einem guten Viertele und leckerem Essen einige fröhliche Stunden. Zur Hochform lief die Mannschaft auf, als sie stimmungsvoll die Lieder der 3-Mann Kapelle mit ihren Gesang begleiteten. Am späten Nachmittag hieß es Abschied nehmen von Kürnbach. Per Pedes ging es wieder nach Sulzbach zur S-Bahnhaltestelle. Gegen 18.00 Uhr erreichten die Senioren wieder Gemmingen.

Besen.jpg

Voranzeige:

13.09.16 um 10.00 Uhr Freundschaftsspiel beim TC Rohrbach.

16.09.-18.09.16 3-Tagesausflug nach Bacharach(Rhein).

 


3. Stebbacher Damen / Damen 40 Leistungsklassenturnier vom 20.08 – 21.08.2016

Montag, 12. September 2016 - 13:58 Uhr

Auch dieses Jahr waren wir mit insgesamt 16 Anmeldungen sehr zufrieden. In der Damenkonkurrenz hatten wir 9 Anmeldungen mit sehr interessanten Leistungsklassen. Auch bei den Damen 40 konnten sich die Leistungsklassen sehen lassen. Hier hatten wir 7 Anmeldungen. Die Zuschauer bekamen an beiden Tagen sehr spannende und teilweise auch knappe Spiele zu sehen. Unter den Spielerinnen und Zuschauern herrschte ein sehr freundschaftlicher Umgang. Einige Spielerinnen waren altbekannt und hatten in den Vorjahren schon bei uns aufgeschlagen. Vera Tronser, die Siegerin in der Konkurrenz Damen vom Jahr 2014 konnte auch dieses Jahr den Sieg mit nach Pforzheim nehmen. Melanie Keitel vom TC Reihen konnte dieses Jahr zum ersten mal in der Konkurrenz Damen 40 spielen und diese gleich für sich entscheiden.  

Auch der Wettergott meinte es sehr gut mit uns. Lediglich am Samstag Abend mussten drei Spiele auf den Sonntag verschoben werden. Da unser Zeitplan aber etwas Luft hatte, war dies gar kein Problem.  

Ein Dank geht natürlich an unsere Sponsoren: Sport und Mode Detlef Strecker in Gemmingen, Raiffeisenbank Kraichgau eG, Firma Steinbach in Stebbach.  Ohne unsere Sponsoren wäre eine Austragung des Turniers wirtschaftlich nicht möglich. Vielen Dank. 

Auch bei unseren Helfern und Helferinnen möchten wir uns bedanken, die in Ihrer Freizeit tatkräftigen Einsatz für den Verein zeigten. Es waren zwei ereignisreiche und schöne Tage. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und hoffen auf etwas mehr Zuschauer aus der Region.   

LK-Tunier.JPG.jpg

Evelyn Ueberrhein ( 4. Platz Nebenrunde), Stefanie Pross ( 3. Platz Nebenrunde), Eva Ordowski ( 1. Platz Nebenrunde), Silke Göhringer ( 3. Platz Hauptrunde), Eva Tronser ( 1. Platz Hauptrunde), Melanie Keitel ( 1. Platz Hauptrunde Damen 40), Pimpun Klein ( 2. Platz Hauptrunde Damen 40), Helle Dünger ( 4. Platz Hauptrunde Damen 40), Karin Krieglstein ( 1. Platz Nebenrunde Damen 40)

Hier geht es direkt zur Bildergalerie

Mixed Mannschaft TSG TC RW Stebbach / TC Gemmingen  

Am Samstag den 13.08.2016 begrüßte unsere Mixed Mannschaft die Mannschaft des TG Käfertal 2.  
Nicht nur das Wetter konnte sich an diesem Tag sehen lassen, sondern auch das Ergebnis.  
Die Spieler und Spielerinnen konnten nach spannenden Spielen einen 8:1 Sieg erzielen.  
Im Einzel traten an: Jan Feidengruber, Michael Teuber, Philipp Nicklas, Sabrina Pross, Stefanie Pross und Evelyn Ueberrhein.  
Die Doppel waren wie folgt aufgestellt: Martin Ueberrhein / Sabrina Pross, Jan Feidengruber / Angelika Mahr und Tom Weil / Katja Weil.  

Alle Spielerinnen und Spieler hatten großen Spaß und freuen sich schon auf das nächste Spiel. Allerdings erwartet uns da mit dem TC Sandhausen ein sehr starker Gegner.  
 

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5