Home
Dienstag, 16. Januar 2018 - 14:02 Uhr

Mixed TSG TC RW Stebbach / TC Gemmingen

Dienstag, 09. August 2016 - 12:05 Uhr

Premiere in Stebbach. Erstmalig startete eine gemeinsame Mixed-Mannschaft aus Spielerinnen und Spielern aus Stebbach und Gemmingen in eine Verbandsrunde. Schon zum Auftakt empfing die Mannschaft am Samstag den TC Rot 1971. Gegen die sehr starken Gäste musste eine 0:9 Niederlage hingenommen werden. Das Ergebnis täuscht ein wenig, denn die Zuschauer sahen in allen Spielen tolle Ballwechsel. Erfreulich war für die Aktiven, dass viele Zuschauer aus Stebbach und Gemmingen dieses interessante Medenspiel verfolgten. Auch im nächsten Heimspiel am kommenden Samstag würde sich die Mannschaft wieder über eine Zuschauerunterstützung sehr freuen.

Vorschau:
13.08.2016 Spiel Mixed TSG TC Stebbach/TC Gemmingen gegen die TG Käfertal 2 in Stebbach.

LK-Turnier für Damen und Damen 40

Unser 3. LK-Turnier findet vom 18.08 bis 21.08.2016 statt. Anmeldungen werden noch bis zum 14.08.2016 unter Sabrina.Pross@gmx.de entgegen genommen.
Über Zuschauer aus der Gemeinde freuen wir uns auch sehr. Für Verpflegung ist bestens gesorgt.


Parkfest 2016

Mittwoch, 03. August 2016 - 10:45 Uhr

Hiermit bedankt sich der TC RW Stebbach bei allen die unseren Wein-und Sektstand auf den Parkfest besucht haben.

TSG TC RW Stebbach – TC Gemmingen „neue“ Mixed-Mannschaft
Am 06.08.2016 startet die neu gebildete Mixed-Gemeinschaft in ihre erste Saison. Angeregt von der Damen-Mannschaftsführerin Sabrina Pross schlossen sich die TSG TC RW Stebbach-TC Gemmingen Damen mit den Herren 1 + 2 des Nachbarvereins zu einer weiteren Spielgemeinschaft zusammen. Eine Mixed 50 Mannschaft kam leider nicht mehr zustande. Die Mannschaft freut sich auf die erste Begegnung am 06.08.2016 gegen den TC Rot 1971 1. Ab 13 Uhr wird aufgeschlagen und die Mixed-Mannschaft würde sich über viele Zuschauer freuen.

3. LK-Turnier Damen / Damen 40 beim TC RW Stebbach 18.-21.08.2016
Spielerinnen die ihre LK-Punkte noch verbessern wollen haben bei TC RW Stebbach die Gelegenheit dazu. Bereits zum dritten mal richtet der TC RW Stebbach unter der Leitung von Sabrina Pross diese Turnier aus. Falls wir ihr Interesse geweckt haben besteht bis zum 14.08.2016 die Möglichkeit zur Online-Meldung oder Kontakt für Meldung: sabrina.pross@gmx.de. Über eine rege Beteiligung sowie zahlreichen Zuschauern würde sich der TC RW Stebbach sehr freuen.

Voranzeige:
06.08.2016 Mixed TSG TC RW Stebbach-TC Gemmingen Heimspiel gegen den TC Rot 1971 1


TSG TC RW Stebbach Damen siegen gegen den SV & FC 1920 Zuzenhausen

Dienstag, 19. Juli 2016 - 08:20 Uhr

Am Sonntag den 17.07.2016 traten die TC RW Stebbach Damen gegen den SV & FC 1920 Zuzenhausen an. Bei sommerlichen Temperaturen wurde um 9:30 Uhr in folgender Aufstellung mit den Einzeln begonnen: Tamara Ecke, Eva Ordowski, Sabrina Pross, Ute Brian, Stefanie Pross und Annalena Kube. Leider musste das Einzel von Ute Brian an die Gegner abgegeben werden. Den Zuschauern boten sich spannende Matches. Stefanie Pross konnte Ihren Sieg im Match-Tiebreak erringen. Mit einem 5:1 Vorsprung konnten die Doppel ohne Druck gespielt werden. Erfreulicherweise konnten alle drei Doppel, Tamara Ecke/Stefanie Pross, Sabrina Pross/Ute Brian und Eva Ordowski/Annalena Kube gewonnen werden. Mit einem 8:1 Sieg ist nun der Klassenerhalt perfekt. Zum letzten Spiel (siehe Voranzeige) dieser Saison würden sich die Damen über Zuschauer freuen.

Voranzeige:
23.07.2016 ab 14:00 Uhr TC RW Stebbach Herren 55 auswärts gegen SC Blumenau 1                                          
24.07.2016 ab 9:30 Uhr TSG TC RW Stebbach Damen Heimspiel gegen TC Reihen 1                                                       


Herren 55

Montag, 11. Juli 2016 - 14:46 Uhr

Endlich! Am 6. Spieltag der Medenrunde konnte Mannschaftsführer D. Lange zum Heimspiel gegen den VfR Mannheim-Neckarau weitere Spieler einsetzen. Bei sehr sommerlichen Temperaturen spielten die Einzel Helmut Kubasta, Dieter Lange, Franz Leyrer, Holger Brian, Armin Burkhard und Helmut „Maus“ Schatz. Diese „Neuformation“ sorgte schon mit ihren Einzelsiegen von 6 : 0 für die Vorentscheidung. Dieser Trend setzte sich auch in den Doppelspielen fort. Mit Kubasta/Lange, Leyrer/Stelzner und Burkhard/Mahr gingen auch diese 3 Punkte an Stebbach. Mit dem 9 : 0, sympathischen Gästen, einem guten Essen und kalten Getränken ging ein toller Tennistag gegen Abend zu Ende. Zum 7. und letzten Medenspiel treffen die Herren 55 auswärts auf den SC Blumenau(Mannheim).

Voranzeige:

17.07.2016 ab 9:30 Uhr TSG TC RW Stebbach Damen Heimspiel gegen den SV & FC 1920 Zuzenhausen 

Informationen
Unsere Clubheim-Gaststätte hat geöffnet, donnerstags ab 18 Uhr und sonntags von 09:30 bis 12:30 Uhr. In dieser Zeit kann auch die Stockbahn genutzt werden. Gäste sind herzlich willkommen. 


Herren 55

Dienstag, 28. Juni 2016 - 08:50 Uhr

Zum zweiten Heimspiel empfing die Mannschaft den TC Sandhofen 1. Im Vorjahr waren wir Gast in Sandhofen, verloren dort mit 6 : 3. Wie in der Vorwoche, traten wir in den Einzel- und Doppelspielen mit Dieter Lange, Franz Leyrer, Peter Stelzner, Holger Brian, Helmut “Maus“ Schatz und Wolfgang Mahr an. An diesem Nachmittag mussten die Spieler nicht nur mit dem Gegner kämpfen, sondern auch mit dem Wetter. Nach den Einzelsiegen von D. Lange, H. Brian und W. Mahr stand es wie in der Vorwoche 3 : 3. Diesmal konnte nur das Doppel Brian/Stelzner punkten. Mit dem knappen Ergebnis von 5 : 4 ging der Sieg an den TC Sandhofen. Wieder mit einem sehr guten Essen vom Mannschaftskoch Bobbes geriet die Niederlage schnell in Vergessenheit. Vielleicht lichtet sich das „Verletzungslager“ für das nächste Auswärtsspiel in Heidelberg.

Chancenlos beim Tabellenführer

Am letzten Sonntag mussten sich unsere Mädels beim TC Mühlhausen  leider mit einem 0:9 geschlagen geben. Ein paar Punkte wären allerdings möglich gewesen. Tamara Ecke und Eva Ordowski haben leider ihre Einzel sehr knapp im Match-Tiebreak verloren. Auch die Doppel waren nicht chancenlos. Leider lag das Glück nicht auf der Seite unserer Mädels. Nächste Woche sind unsere Mädels um 9:30 Uhr bei der Spielgemeinschaft TC Eschelbach/TG Sinsheim-Dühren 1 zu Gast. Letztes Jahr haben sie mit knapp 4:5 verloren. Ein Sieg wäre wichtig, um sich vor dem Abstieg zu sichern. Über Unterstützung bei diesem wichtigen Spiel freut sich die Mannschaft sehr.

Herzlichen Glückwunsch an Sandra Maaß geb. Burkhard und Sebastian Maaß

Sandra und Sebastian haben sich am 25.06.2016 um 15 Uhr in der kath.Kirche in Sinsheim-Steinsfurt das Jawort gegeben. Der TC Stebbach wünscht euch für euere Zukunft alles Glück und alles Gute.

IMG-20160626-WA0002.jpg

Voranzeige:

Mittwoch, 29.06.2016 um 14:00 Uhr Auswärts Damen 50  gegen den TSG TSV Frankonia Höpfingen/TC Grünsfeld                                                               
Samstag, 02.07.2016 um 14:00 Uhr Auswärtsspiel Herren 55 gegen den Heidelberger TC 1
Sonntag, 03.07.2016um 9:30 Uhr Ausswärtsspiel TSG TC RW Stebbach /TC Gemmingen gegen die TSG TC Eschelbach/TG Sinsheim-Dühren 



Spiele am Wochenende

Mittwoch, 22. Juni 2016 - 14:32 Uhr

Damen 50

Am 15.06.2016 trafen die TC RW Damen 50 beim vorletzten Spiel der Saison auf die Mannschaft des TC BG Bad Rappenau 2. Zunächst war zu befürchten das diese Begegnung von mehreren Regenunterbrechungen begleitet werden würde. Man kam jedoch mit einer Unterbrechung durch diesen Spieltag. Aufgestellt war wie folgt: Ute Brian, Marianne Maurer, Bärbel Gottstein und Ursula Ziegler. Alle 4 Einzel gingen an die Damen 50 des TC RW Stebbach. Nun konnte man entspannter den Doppel entgegensehen. Doppel spielten: Ute Brian/Marianne Mauer und Bärbel Gottstein/Angelika Mahr. Das Doppel Brian/Maurer konnte das Spiel für sich entscheiden. Das Doppel Gottstein/Mahr musste sich nach einem hart umkämpften Match geschlagen geben. Nun haben die TC RW Damen 50 eine Woche Spielpause. Zum letzten Spiel am 29.06.2016 müssen die Damen 50 eine längere Fahrt ca. 90 Km zum TSG TSV Frankonia Höpfingen/TC Grünsfeld antreten.  

 Herren 55

Mit dem allerletzten Aufgebot trat die Mannschaft zum zweiten Auswärtsspiel beim FC Badenia Hirschacker 1 an. Es spielten die Einzel- und Doppelspiele:  Dieter Lange, Franz Leyrer, Peter Stelzner, Holger Brian, Helmut „Maus“ Schatz und Wolfgang Mahr. Mehrmals mussten die Einzelspiele wegen Regen unterbrochen werden. Der gerne von Verlierern gesprochende Satz „Wir (Ich) spielen ja nur zum Spaß“, kam am heutigen Tag für die Mannschaft nicht zur Anwendung. Nach Siegen von D.Lange, F. Leyrer und H. Brian in den Einzelspielen stand es 3 : 3. Die notwendigen 2 Punkte zum 5:4 Sieg errangen die Doppel Lange/Leyrer und Brian/Stelzner.

Besonders erwähnenswert wäre das Engagement unseres Spielers Franz Leyrer, der extra seinen Urlaub im Hunsrück unterbrach um für die Mannschaft spielen zu können . Wer solche Spieler in seiner Mannschaft hat kann zufrieden sein.

DANKE Franz !!!!

Erfreulich für unsere Spieler war auch die Zuschauerunterstützung unserer Damenmannschaft bei diesem Auswärtsspiel. Die sympathische Mannschaft unseres Gastgebers wurde zu einem Freundschaftsspiel nach Stebbach eingeladen. 

TSG TC RW Stebbach/TC Gemmingen 1 Damen mit Stammmannschaft zum Sieg

Zu Gast bei den Damen war die Mannschaft des TC Rohrbach (Eppingen) 1. Diese stellten sich während der Spiele als faire, nette Gegnerinnen heraus. Einzel spielten wie folgt: Tamara Ecke (Pross), Eva Ordowski, Sabrina Pross, Stefanie Pross, Annalena Kube und Evelyn Ueberrhein. Leider konnten Stefanie Pross und Evelyn Ueberrhein trotz hart umkämpfter Spiele das Match nicht für sich entscheiden. Nach den Einzeln stand es 4:2 und so konnte man entspannt in die Doppel gehen. Doppel spielten: Tamara Ecke/Sabrina Pross, Eva Ordowski/Stefanie Pross und Annalena Kube/Evelyn Ueberrhein. Trotz großem Kampf mussten sich Eva und Stefanie im Match-Tiebreak 8:10 geschlagen geben. Gekämpft wurde ein allen 3 Doppeln jedoch konnte nur das Doppel von Tamara und Sabrina punkten und somit den 5:4 Sieg klarmachen.  

Voranzeige:

Samstag, 25.06.2016 um 14:00 Uhr Heimspiel Herren55 gegen den TC Sandhofen                                                        
Sonntag, 26.06.2016 um  9:30 Uhr Auswärts Damen gegen den TC Mühlhausen 1 
Mittwoch, 29.06.2016 um 14:00 Uhr Auswärts Damen 50  gegen den TSG TSV Frankonia Höpfingen/TC Grünsfeld                      


Elfmeterturnier Gemmingen

Freitag, 17. Juni 2016 - 11:18 Uhr

Mit einer etwas veränderten Mannschaft gegenüber dem Vorjahr nahmen die Stebbacher Stockbahnfreunde am 10. Elfmeterschießen des SV Gemmingen teil. An dem sportlichen Erfolg aus dem letzten Jahr konnte das Team an diesem Jahr nicht anknüpfen. Mit 3 Niederlagen, 1 Unentschieden und einem Sieg war der sportliche Teil nach der Vorrunde beendet. Auch in diesem Jahr wurde dieser Wettbewerb vom SV Gemmingen wieder locker, ungezwungen und kameradschaftlich durchgeführt. Danke SV Gemmingen, wir hatten einen fröhlichen Abend verbracht.

Elfmeterschiessen.jpg

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5