NEWS  :  Herren 55 auf Tour
Sonntag, 19. Mai 2024 - 06:53 Uhr

Herren 55 auf Tour

Dienstag, 04. Oktober 2016 - 10:20 Uhr

Zu ihrem jährlichen 3-Tagesausflug startete die Herren 55-Mannschaft am Freitag, den 16.09. um 12.00 Uhr mit 3 Fahrzeugen zum Weinort Bacharach am Rhein, dem Tor zum UNESCO-Welterbe. Nach dem Einchecken im Hotel begann schon am Nachmittag das Rahmenprogramm mit der Bacharacher Turmrunde. Bei dieser 2-stündigen geführten Wanderung bekam die Mannschaft Einblicke über die wehrhafte Stadt mit ihren Türmen, die heutzutage belebte Zeugen einer wechselhaften Geschichte sind. Den Abend verbrachten die Teilnehmer in einer der kleinsten Brauereien Deutschlands, das „Kleine Brauhaus“ auf der Rheinterrasse.

Bei wunderschönem Herbstwetter startete die Mannschaft am Samstagmorgen zu einer Erlebnistour zwischen Berg und Tal, Seilbahn und Schiff. Zuerst ging es mit dem Zug von Bacharach nach Bingen. Von dort brachte uns ein Schiff auf die andere Rheinseite nach Assmannshausen. Mit der Seilbahn von Assmannshausen wurde nach einer Fahrt von 927 Metern die Bergstation erreicht. Nach einem Fußmarsch von 3 km wurde das 1883 errichtete Niederwalddenkmal mit dem 38 Meter hohen Monument bestaunt. Von hier hatte man einen wundervollen Ausblick auf das Rheintal. Mit der Rüdesheimer Seilbahn fuhr man bergab direkt in die Rüdesheimer Drosselgasse. Von Rüsselheim traten wir wieder die Schiffsreise nach Bacharach über Bingen an. In einem Gewölbekeller nahmen wir um 18.00 Uhr an einer Weinprobe teil. Es wurden uns fast 2 vergnügliche Lehrstunden über den Wein moderiert. Hierbei taten sich von unserer Seite mit Fachwissen J. Friedmann und der Enthüllungsjournalist H.K. hervor. Den Abend verbrachte die Mannschaft in der Weinstube mit Winzerspezialitäten.

Ausflug-(2).JPG.jpg

Am Sonntagmorgen hieß es Abschied nehmen von dem „Oberen Mittelrheintal“. Kurz vor Mittag wurde Gemmingen wieder erreicht. Hier erfolgte auch der Abschluss des 3-tägigen Ausflugs.

Clubmeisterschaften

Bisher ist die Beteilung eher schwach ausgefallen. Aber im September ist ja noch genügend Zeit um einige Matches auszumachen. Also macht kräftig Spieltermine aus.

Jetzt ist genau der Richtige Zeitpunkt mit dem Tennisspielen zu beginnen!

Seit kurzem haben wir im Damenbereich eine kleine Gruppe von „Neueinsteigerinnen“ Wolltest Du nicht schon immer Tennis spielen? Hoffentlich haben wir Dein Interesse geweckt. Denn genau Dich würden wir gerne in unserer kleinen Tennisgemeinschaft begrüßen. Kontakt unter 01523-3696417 Sabrina Pross 


Kommentar schreiben:


Zurück zur Übersicht